Kayak Event in Schweden

Peter Agren hat mit seiner Einheit ein militärisches Training absolviert, welches seit vielen Jahren in Schweden ein Teil der militärischen Ausbildung ist.

Es gilt – bei Wind und Wetter – eine festgelegte Tour mit vollem Gepäck und unter erschwerten Bedingungen zu absolvieren. Dabei sind genaue festgelegte Abläufe gefordert. So werden 55 min gepaddelt, gefolgt von 5 min Pause. Erst nach 6 Stunden wird eine längere Pause von 1 h eingelegt. Sie legten 185,5 km zurück und waren 36 h und 22 min auf dem Wasser. Unterwegs waren Sie mit 8 Poucher Faltbooten der Marke RZ 96.

Angaben für Zahlenfreunde:
Durchschnittliche Geschwindigkeit: 7 km/h
Paddelschläge: ca. 100.000 (=3000 pro/h)
Verbrannte Kalorien: 20.000 Kalorien

Folgende Bilder hat er uns zugesandt:

  • schweden-1
  • schweden-2